top of page

Porsche 911T Targa 2,4l - 1973

Fahrzeugdaten

Baujahr: 02/1973

Modell: 911 2.4 T Targa

Interieur: Teilleder Beige

Farbe: Irisch-grün 1510

Getriebe -Typ: Schaltgetriebe Typ 915/12
 

Sonderausstattung:

Leistungsgesteigerter Motor durch Christian Abt Classic, Fahrwerk von Bilstein mit exklusiver Abstimmung, DAB+ Radio mit Bluetooth und Smartphone-Integration

Porsche 911T Targa - ABT Classic

Kurzbeschreibung:

  • Dieser Porsche 911 T Targa 2,4 l wurde durch "Christian Abt Classic" vollständig restauriert und in den Neuwagenzustand versetzt. 

  • Das Fahrzeug wurde 1973 nach Columbus USA ausgeliefert und 2018 in England erworben. Die Ausstattung des Fahrzeugs in Irisch-Grün und brauner Teil Lederausstattung, sowie Motor und Getriebe, entsprechen dem Auslieferungszustand. (sogenannte Matching Numbers)

  • Das Fahrzeug verfügt über ein H-Kennzeichen, TÜV / AU, ein aktuelles Wertgutachten, einer Porsche Geburtsurkunde sowie einer umfangreichen Restaurationsdokumentation.

  • Das Fahrzeug verfügt über originale restaurierte Komfortsitze.

  • Der Motor und das Getriebe sind vollständig unter Verwendung von vielen Neuteilen nach original Spezifikationen revidiert.

  • Sämtliche sonstigen Anbauteile des Fahrzeugs wie Fahrwerk, Bremsanlage, Elektrik und Interieur sind neu oder in den Neuzustand revidiert.

  • Das Fahrzeug wurde 06/2021 fertiggestellt und ist in einem auf Top-Niveau restaurierten Zustand und Neuwagen Charakter und sich auch so fahren.

  • Sämtliche Fahrwerks- und Motoroptimierungen funktionieren, wie man es von einem ”Christian Abt Fahrzeug” erwarten kann.

Das Fahrzeug wird inklusive aller Unterlagen wie:

  • TÜV Vollabnahme 

  • H-Gutachten

  • Wertgutachten

  • Porsche “ Geburtsurkunde”

  • Leistungsdiagramm

sowie einer umfangreichen Fotodokumentation über den gesamten Restauration Ablauf ausgeliefert.

Die originale Einspritzanlage, die original Porsche Fuchs Felgen sowie das serienmäßige Lenkrad sind vorhanden und gehören ebenfalls zum Lieferumfang.

Restaurationsübersicht

Karosserie
 

Die gut erhaltene Karosserie wurde bei uns im Hause vollständig zerlegt und anschließend durch einen Fachbetrieb in einem Tauchbad vollständig entlackt und chemisch entrostet. Hierfür mussten die Seitenschweller des Fahrzeugs entfernt werden da in diesen bei luftgekühlten Porsche die Heizungsrohre verbaut sind und diese ansonsten beschädigt werden.

Anschließend wurden neue Seitenschweller verbaut und einige Rostschäden an den Seitenwänden professionell instandgesetzt. Der Kofferraumboden sowie Teile des Unterbodens wurden ebenfalls erneuert. 

Die Karosseriearbeiten wurden auf einer Rahmenrichtbank durchgeführt und unter Verwendung von Karosseriezinn auf höchstem Niveau instandgesetzt. Hierzu wurden alle Karosserie-Anbauteile ausgebeult und vor dem Lackieren am Fahrzeug verbaut um eine 100%ige Passgenauigkeit zu gewährleisten. Spachtelflächen wurden so auf ein Minimum reduziert.

Porsche 911T Targa - Karosserie

Lackaufbau
 

Die Karosserie wurde mit einer extrem widerstandsfähigen Epoxy Rostschutz Grundierung versehen.

Die gesamte Karosserie erhielt vor der Lackierung eine vollständige Abdichtung durch überlackierbare Karosseriedichtmasse. Der gesamte Fahrzeugboden inkl. der Radhäuser wurde komplett versiegelt und in Wagenfarbe lackiert. 

Es wurde der originale Farbton 1510 “Irisch grün” für die komplette Karosserie verwendet und eine umfangreiche Hohlraumkonservierung wurde schon vor der Endmontage in allen Hohlräumen angebracht.

Porsche 911T Targa - Lack

Exterieur / Interieur
 

Ausnahmslos alle originalen Zierleisten und Karosserie - Anbauteile wurden überarbeitet und zum Teil neu verchromt. Sämtliche Dichtungen und Gummiteile wurden erneuert und zum Teil gegen höherwertige getauscht.

Blinker- und Rückleuchtengehäuse wurden mit Trockeneis gestrahlt und anschließend revidiert.

Die originalen Komfortsitze sowie alle anderen Ausstattungsteile wurden von unserer Sattlerei wieder in Neuzustand versetzt oder gegen Neuteile getauscht. Der Teppich sowie die Sitzbezüge entsprechen der Originalqualität und wurden inkl. Dämmung erneuert. Alle Chrombeschläge im Innenraum wurden neu verchromt oder neu beschichtet. Das Armaturenbrett wurde erneuert und das originale Lenkrad  wurde gegen ein Porsche 911 ST Lenkrad getauscht.

Alle Armaturen wurden überholt und geprüft, die  Zifferblätter und Gläser erneuert und die Instrumentengehäuse wurden neu verzinkt. Die Armaturen entsprechen dem deutschen Standard.

Die Pedalerie und Schaltung wurden revidiert und neu beschichtet.

Die originale Verglasung wurde poliert und versiegelt, der Fensterhebermechanismus in den Türen wurden Trockeneis gestrahlt und revidiert.

Porsche 911T Targa - Cockpit
Porsche 911T Targa - Sitze

Elektrik

Der komplette Fahrzeugkabelbaum wurde revidiert , zum Teil erneuert und vollständig neu isoliert.

Für die Hauptscheinwerfer wurden Relais nachgerüstet um den Stromfluss über den Lenkstockschalter zu minimieren.

Der Lichtmaschinenregler wurde ersetzt , die Lichtmaschine überholt und das gesamte Bordnetz wurde aufwändig geprüft, Verschleißteile wurden erneuert. Ein Not-Stromschalter sowie ein Ladestecker für dass Batterieladegerät wurde im Kabelbaum integriert. 

Ein spezieller Stereolautsprecher für den Original-Einbauort im Armaturenbrett sowie ein Bluetooth DAB+ Radio im Classic Design mit Freisprechfunktion wurden ebenso verbaut.

Porsche 911T Targa - Instrumente

Motor und Getriebe

Der komplette Motor wurde vollständig zerlegt, vermessen, geprüft und anschließend unter Verwendung von hochwertigen und originalen Teilen neu aufgebaut. Die anfällige original Einspritzanlage wurde gegen neue 40er Weber Vergaser getauscht und “S” Nockenwellen wurden verbaut. Die Motorleistung beträgt ca. 200 PS. Sämtliche Motoranbauteile wurden überarbeitet, neu gelb chromatiert oder kunststoffbeschichtet. Magnesiumgehäuseteile wurden gebeizt und versiegelt.

Die Motorlagerung wurde vollständig erneuert.

Das Getriebe wurde ebenfalls vollständig geprüft und revidiert, Verschleißteile und Getriebelager wurden erneuert.

Die Antriebswellen wurden ebenso revidiert.

Porsche 911T Targa - Motor 2,4l

Fahrwerk​

Alle Achsteile der Vorder- und Hinterachse wurden sandgestrahlt, geprüft und anschließend kunststoffbeschichtet.

Die vorderen Querlenker wurden gegen neue ersetzt. Einstellbare Hinterachsschwerter wurden zur Fahrwerksoptimierung ebenfalls verbaut-

Sämtliche Fahrwerkslager wurden gegen höherwertigere PU-Lager getauscht. Verschleißteile und Radlager erneuert.

Neue Bilstein Sport Stoßdämpfer in exklusiver Abstimmung mit Christian ABT Classic wurden in Verbindung mit verbesserten Porsche  Drehstäben verbaut.

Die Lenkung wurde vollständig zerlegt und überholt sowie Spurstangen des 911 Turbo verbaut.

Porsche 911T Targa - Fahrwerk

Bremsanlagen​

Die Bremsanlage wurde mit originalen Porsche 911S Alu Bremssätteln versehen und aufgewertet

Schläuche und Leitungen wurden ausnahmslos ersetzt, der Hauptbremszylinder wurde erneuert die Hinterachs-Bremssättel wurden revidiert. Verschleißteile sowie der Vorratsbehälter  wurden ersetzt. Anbauteile wurden neu chromatiert.

Porsche 911T Targa - Bremsanlage
bottom of page